Neues Mitglied der Geschäftsführung

Thomas Aigner (43) tritt zum 1. August 2016 in die Geschäftsführung der Mobility Concept GmbH ein. Als CFO übernimmt er die Verantwortung für die Bereiche Finanzen & Controlling sowie Information & Kommunikationstechnik.

Der diplomierte Betriebswirt folgt in seiner neuen Funktion Dr. Hubert Spechtenhauser, der als Vorsitzender in den Beirat der Mobility Concept wechselt und gleichzeitig Geschäftsführer des Mehrheitsgesellschafters UniCredit Leasing GmbH bleibt.

Bereits seit 2003 ist Thomas Aigner für Mobility Concept aktiv. Nach verschiedenen Funktionen innerhalb des Vertriebs wechselte er 2009 mit Einführung des „KWG-lights“ in die Marktfolge und verantwortete zuletzt die Bereiche Finanzen, Risikomanagement & Controlling.

Mobility Concept blickt auf ein außerordentlich erfolgreiches Geschäftsjahr 2015 zurück.  Das Neugeschäftsvolumen liegt mit 153 Mio. EUR 6% über dem Vorjahr. Damit ist die eigene Erwartungshaltung hinsichtlich Neukundenakquise und Fuhrparkerweiterung bei Bestandskunden bestätigt worden. Gleichzeitig verzeichnet das Gesamtgeschäftsvolumen eine Zunahme um mehr als 3% auf 357 Mio. EUR.

Mobility Concept betreut aktuell mit 82 Mitarbeitern mehr als 25.000 Verträge in Deutschland.