Mobility Concept feiert 15-jähriges Firmenjubiläum

Mobility Concept wurde im Sommer 2000 als herstellerunabhängiger Leasing- und Flottenmanagementanbieter von zwei motivierten Unternehmern gegründet, die ihr Handwerk von der Pike auf bei namhaften Mitbewerbern gelernt hatten. Nach einem erfolgreichen Start beteiligte sich die UniCredit Leasing GmbH mehrheitlich an der Gesellschaft. Damit gehört Mobility Concept zur UniCredit Gruppe, die zu den größten Bankengruppen Europas zählt. Durch diese Zugehörigkeit ist Mobility Concept sowohl strategisch als auch operativ bestens positioniert.

Ziel war damals „Erste Liga“: Heute ist Mobility Concept einer der führenden herstellerunabhängigen Flottendienstleister in Deutschland mit über 80 Mitarbeitern. Das abgelaufene Geschäftsjahr beendete das Unternehmen mit mehr als 25.000 verwalteten Verträgen. Das Neugeschäftsvolumen liegt mit knapp 145 Mio. EUR 11,46 % über dem Vorjahr. Damit wurden die Zielprognosen hinsichtlich der Akquisition neuer Kunden und der Fuhrparkerweiterung langjähriger Bestandskunden bestätigt.

Mobility Concept sieht sich mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr in der Ansicht bestätigt, dass ein Höchstmaß an Kunden- und Serviceorientierung ein entscheidender Faktor ist, um eigene Wachstumsziele zu erreichen.

Das sehen auch die Kunden von Mobility Concept so, wie z.B. Yvonne Prang, Senior Director bei McDonald‘s: „Für mich ist das Besondere an Mobility Concept die starke Kundenorientierung. Geht nicht gibt es nicht, sondern ein gemeinsames Bestreben mit dem Kunden für beide Parteien gute Lösungen zu finden, und neue Wege zu gehen. Statt nur teilweise passenden Standardprozessen werden Ideen gemeinsam entwickelt und implementiert.“ Ergänzend fügt Thomas C. Karl, Mobility Manager bei Telefónica Germany GmbH & Co. OHG hinzu: „Bei Mobility Concept wird auf spezifische Kundenanforderungen mit maßgeschneiderten Lösungen kurzfristig und effektiv reagiert. Als Leading Digital Company schätzen wir vor allem den Online-Workflow und die genau strukturierten Prozesse."

Diese Feedbacks und viele mehr motivieren die Oberhachinger Flottendienstleister, ihren Kunden auch im laufenden Jahr neben dem persönlichen Engagement der Kundenbetreuer und Servicemitarbeiter vereinfachte Prozesse im Ablauf zu bieten. Für 2015 ist ein Relaunch der Mobility Concept Website geplant. Der neue Auftritt wird sich noch mehr an den Bedürfnissen der Fahrer orientieren und wiederkehrende Aufrufe - auch von unterwegs- vereinfachen. Darüber hinaus wird der ständigen Weiterentwicklung des Mobility Concept Online Portals – MCOP –, dessen Konzeptionierung für die Neukundengewinnung eine bedeutende Rolle spielt und sich mittlerweile bei Bestandskunden in unverzichtbarer Weise etablieren konnte, ein hohes Maß an Ressourcen zugewiesen.